Lässige Sportswear aus UK

Julian Dunkerton und James Holder gründeten, nachdem sie von einer Inspirationsreise aus Tokio zurückkamen, im Jahr 2003 Superdry – und sind noch heute die treibenden Kräfte der Marke. Unter der Regie von Dunkerton als CEO und mit Holder als Marken- und Designdirektor hat Superdry eine unglaubliche Entwicklung genommen und ist dennoch stets seinen Stil-Werten treu geblieben: tolle Schnitte, supersofte Baumwolle mit authentischen Vintage-Waschungen, hochwertige Stoffe und die legendären, von Hand gezeichneten Grafiken vereinen sich zu künftigen Klassikern. Die grundlegende Philosophie des Unternehmens, Qualität, Wertigkeit und hervorragendes Design zu bieten, gilt heute noch genauso wie in den Anfangstagen von Superdry. Die Marke, deren DNA sich aus raffiniertem, detailreichem Design, erstklassigen Materialien und britischer Schneiderkunst zusammensetzt, wird mittlerweile weltweit in mehr als 100 Ländern verkauft und ist damit eine echte britische Fashion- Erfolgsgeschichte. Mit Wurzeln, die in der japanischen Grafik und der klassischen amerikanischen Sportswear liegen, hat sich Superdry zu einer außerordentlich vielseitigen britischen Lifestyle-Marke mit wahrhaft globaler Reichweite entwickelt.